Modul 12: Community Canva

Angelehnt an das Business Model Canva befassen wir uns in diesem Modul mit dem Community Canva.
Es ist ein Grundgerüst, das hilft, eine Community aufzubauen, eine Community zu analysieren oder eine bestehende Community zu verbessern.
Es identifiziert die grundlegenden Themen, die es abzudecken gilt, und unterstützt dabei, die richtigen Fragen zu stellen.
Das Community Canvas besteht aus 3 Bereichen: Identität, Erfahrung, Struktur, die wiederum in 17 Themen unterteilt sind.

Der erste Teil des Canvas konzentriert sich auf Fragen des Glaubens. Starke Communities haben ein klares und eindeutiges Gefühl dafür, wer sie sind, warum sie existieren und wofür sie stehen.

Im zweiten Teil des Canvas wird die Community aus der Perspektive der Mitglieder betrachtet: Was passiert eigentlich in der Community und wie setzt sie ihr Ziel in Aktivitäten um, die einen greifbaren Mehrwert für die Mitglieder schaffen?

Der dritte Teil des Canvas konzentriert sich auf die operativen Elemente des Community-Betriebs. Während sich viele Communities im Laufe der Zeit organisch entwickeln, überleben nur wenige auf Dauer. Organisatorische Aspekte werden oft vernachlässigt, und die notwendigen Strukturen fehlen, um mit herausfordernden Situationen umzugehen.

Folien herunterladen

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?