Wie du Facebook Gruppen als Marketing Kanal für dein Unternehmen nutzen kannst

Facebook ist noch immer das meist genutzte Social Media Netzwerk der Welt und bietet nahezu unendliches Potenzial für erfolgreiche Marketingkampagnen.

Seit geraumer Zeit legt Facebook seinen Fokus immer stärker auf Gruppen und fördert Inhalte, die zum Austausch zwischen den Nutzern ermutigen.

In diesem Artikel lernst du alle Möglichkeiten, wie du Facebook Gruppen als Marketing Kanal für dein Unternehmen nutzt und dir ein starkes Netzwerk aufbaust.

Mach deine Kunden glücklich

Was wäre ein erfolgreicher Marketing Kanal ohne zufriedene Kunden? Kümmere dich also gut um ihre Bedürfnisse. Plagen deine Kunden diverse Fragen? Dann lade sie in eine Facebook Gruppe ein, um dich ausgiebig mit ihren Problemen zu beschäftigen und ihnen deine Hilfe anzubieten.

Du kannst über die Privatsphäreeinstellungen auch geschlossene oder geheime Gruppen erstellen. Das hat zum einen den Vorteil, dass du eine bessere Kontrolle darüber hast, wer in deine Gruppe eintritt und du kannst deine Gruppe sogar als Bonus für ein kostenpflichtiges Produkt anbieten.

Du verkaufst einen Ratgeber zu einem bestimmten Thema?

Dann stelle aus Ratgeber und exklusivem Zugang zur Facebook Gruppe ein hübsches Paket zusammen. Der Kunde wird sich über die Hilfe und über zusätzliche Materialien freuen, die du ihm in der Gruppe zur Verfügung stellst. Auf diese Weise begegnest du dem Kunden auf einer persönlichen Ebene und hast die Möglichkeit, die Gruppe als Marketing Kanal nutzen, um andere Produkte und Services zu bewerben, die ihm bei seinem Problem helfen (Upselling und Crossselling).

Interagiere mit deinen Mitgliedern

Durch Facebook Gruppen lassen sich Diskussionen wunderbar von der Unternehmensseite trennen und sogar für dein Geschäft nutzen. Biete deinen Kunden die Möglichkeit, dich und sich untereinander kennenzulernen.

Veranstalte regelmäßige Treueaktionen, Gewinnspiele oder Wettbewerbe für besonders aktive Mitglieder und zeige dich dankbar. Vergiss dabei nicht, deinen Marketing Kanal mit deiner Webseite zu verbinden und gelegentlich auf deine Produkte zu verweisen.

Wohin mit deinen Ideen?

Dir schwirren ein Haufen Ideen im Kopf herum, du weißt aber nicht so recht, wie du sie bewerten sollst? Nutze eine geheime Gruppe, um deine Geschäftsideen mit ausgewählten Freunden und Bekannten zu besprechen, denen du uneingeschränkt vertraust.

Du willst schließlich nicht, dass die besprochenen Ideen an die Öffentlichkeit gelangen. Halte die Gruppe daher so klein wie möglich.

Um das Beste aus deiner Gruppe herauszuholen, solltest du alle wichtigen Informationen in die Gruppe posten. Dort sind sie jederzeit für alle einsehbar. Ob Aufnahmen von vergangenen Meetings, Notizen oder Entwürfe - sorge dafür, dass alle auf dem gleichen Stand sind.

Hol' dir dein Feedback

Du bist soweit, dass du deine Idee mit der Welt teilen willst? Handle klug und nutze deinen Marketing Kanal, um die Ideen an deinen treuesten Kunden auszutesten. Erstelle hierfür eine geschlossene Gruppe und höre dir die gnadenlosen Meinungen deiner Community an.

Deine Kunden werden sich freuen, dass du Wert auf ihre Meinungen legst, du bekommst wertvolles Feedback und du baust nebenbei eine noch engere Bindung zu deiner Zielgruppe auf.

Verwalte Veranstaltungen wie ein Profi

Nutze deine Gruppe auch als Marketing Kanal für anstehende Events. Erstelle hierfür eine Gruppe für alle, die sich für deine Veranstaltung anmelden. Hier können deine Kunden mit dem Veranstalter interagieren, untereinander in Kontakt treten und Inhalte des Events besprechen.

Eine solche Gruppe hat den Vorteil, dass die du Besucher auf Augenhöhe mit Informationen versorgst und nicht auf unpersönliche Rundmails angewiesen bist, die in den meisten Fällen im Spam-Ordner landen.

Im Idealfall erhältst du durch solche Gruppen Feedback in Echtzeit und sorgst dafür, dass die Community miteinander interagiert. Die Kunden werden es dir außerdem danken, wenn du ihnen einen Mehrwert bietest. Führe Verlosungen durch oder fordere die Besucher zu Flashmobs auf. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Interne Team-Kommunikation verbessern

Dein Event will natürlich gut vorbereitet sein. Auch hierfür kannst du Facebook nutzen und mit deinem Team jeden einzelnen Schritt absprechen. Gerade bei größeren Teams, das unternehmensfremde Personen beinhaltet, ist es nicht einfach, die Kommunikation zu koordinieren und den Überblick zu behalten.

Natürlich gilt das nicht nur für Eventplanungen, sondern auch für alle anderen Projekte, die in einem größeren Team bearbeitet werden.

Eine Facebook Gruppe bietet dir die Möglichkeit, alle Details des Projektes ganz genau zu erklären und du musst nicht jede Frage einzeln beantworten. Zudem lernen sich die Mitglieder der Gruppe besser untereinander kennen und es bilden sich keine Grüppchen, in denen jeder sein eigenes Ding durchzieht.

Wichtig ist, dass sich die Gruppenmitglieder vorher mit einigen Richtlinien einverstanden erklären, damit private Diskussionen nicht an die Öffentlichkeit geraten.

Stelle dein Know-how zur Schau

Als Experte wirst du erst anerkannt, wenn du dein Wissen mit anderen teilst.

Dazu kannst du natürlich deine eigene (offene oder geschlossene) Gruppe erstellen und deine Interessenten und Kunden in diese Gruppe einladen.

Zu Beginn ist es jedoch auch sinnvoll und empfehlenswert, deine Expertise in anderen Gruppen unter Beweis zu stellen.

Beantworte Fragen, sprich Empfehlungen aus, verteile Ratschläge und gib deine nützlichsten Tools preis. Sei hilfreich und stelle dein Wissen kostenfrei zur Verfügung. Verfalle nicht in Prahlerei, sondern präsentiere dich als DIE Anlaufstelle für dein Thema. Wenn sich dein Status als wandelndes Lexikon erst einmal herumgesprochen hat, finden die Kunden automatisch einen Weg zu dir.

Fazit

Mit der richtigen Strategie können Facebook Gruppen zum optimalen Marketing Kanal deines Unternehmens werden. Hol’ das Beste aus deiner Facebook Gruppe heraus, indem du dich aktiv um deine Kunden kümmerst und ihnen einen Mehrwert bietest.

Wenn du wissen willst, wie du deinen Marketing Kanal noch erfolgreicher machst, tritt unserer Facebook Gruppe bei. Hier findest du wertvolle Tipps zu allen Themen rund um das Thema Communityaufbau in der Praxis.

Kostenloses Webinar
"Facebook Fanclub Formel"

Wie du mit einfachen Schritten deine Community startest, die dir laufend neue Kunden und Geschäftspartner bringt. Lerne überraschend einfache Strategien für mehr Reichweite, Umsatz und Ansehen.
Termin auswählen

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?